Doc Brown?

Posted by: Doc Brown  :  Category: Medizin

Seit einem Monat keine Artikel mehr, keine Kommentare auf anderen Blogs… keine Angst, ich lebe noch, aber habe zur Zeit viel um die Ohren. Da wäre neben der Arbeit auch noch die Freizeit, die ich jetzt im Frühling wieder mehr mit Leben fülle. Aber keine Sorge, wenn der Balkon fertig ist, dann sitze ich auch wieder länger vor dem Laptop und lese, kommentiere und schreibe neue Geschichten aus OP und ICU, und natürlich aus dem iTunes Appstore, denn da ist wie ich finde auch ein wenig passiert.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

You might also like

Dienstbelastung und Essverhalten Endlich, meine Augen sind von alleine aufgegangen, und habe meine Dienste der letzten Tage überstanden.... Best Medical Blog ... so heißt ein Blog Award, den es seit einigen Jahren in den USA gibt. In Deutschland oder dem deutschsprachigen... Noch mehr Gas-Weisheiten… Nachdem ich im letzten Artikel über das "Kannst du mal eben kurz..."-Syndrom geschrieben habe, fielen... Update: Medicalblogs (Quelle: Pixelio/Claudia35) Monsterdoc hatte dieser Tage den Gedanken, ein Ärztecasting zu veranstalten...
Grab This Widget

3 Responses to “Doc Brown?”

  1. BummelstudentNo Gravatar Says:

    Ein wenig Freizeit muss auch sein, besonders bei derart schönem Sonnenschein (trotz Aschewolke) ;-)

  2. HermioneNo Gravatar Says:

    Ist doch vollkommen normal, dass man ab und zu ne kleine Auszeit vom Bloggen braucht und dass das wahre Leben einfach vorgeht. :)
    Viel Spaß und Erfolg beim Projekt “Balkon” und hoffentlich bis bald. (:

  3. Doc BrownNo Gravatar Says:

    Vielen Dank für eure Kommentare. Sport wird regelmässig angewendet, Balkon sieht immer besser aus, und wenn das Wetter schlechter wird, dann wird auch wieder mehr gebloggt.

Leave a Reply