DSDS - Die Hinrichtungen 2010

Posted by: Doc Brown  :  Category: Internet

Gestern war es also wieder soweit, und RTL zeigte die nächste Staffel “Deutschland sucht den Superstar”.

Eine tänzelnde Friseurin, ein dürrer Scooter-Fan und der “Pipi-Kandidat” - zum Start von “Deutschland sucht den Superstar” konzentriert sich RTL auf talentfreie Akteure. Die Massen liefern sich dem Bohlen-Tribunal mit Hingabe aus. Sie begreifen nicht: Diese Show ist keine Chance, sondern eine Hinrichtung.(Quelle: Spiegel)

Ich habe es aus “Dienstgründen” nicht gesehen,mir reichen aber auch die paar Kandidaten die sich zum Idioten machen und wochenlang durchs Dorf getrieben werden. Dank Clipfish.de (DSDS-Die Highlights) muss man nicht lange suchen…

Social Bookmarking Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

Related Posts

9 Responses to “DSDS - Die Hinrichtungen 2010”

  1. TV Schummel bei “Deutschland sucht den Superstar” Staffel 7 | Superstar, Deutschland, Bohlen, Vater, Dieter, Staffel | Blokster.de Says:

    [...] doctorsblog.cc: DSDS – Die Hinrichtungen 2010 [...]

  2. Niklas MNo Gravatar Says:

    Da geht der Spaß wieder los … eigentlich unvorstellbar das sich die Einschaltquoten immer noch ausreichend lohnen um den Schund zu finanzieren und scheinbar gut abzukassieren. Zeug von einem intellektuellen Publikum … und Deutschland. Traurig auch das die “Volldeppen”, also die, die nicht nur schlecht singen können sondern auch kacke aussehen, schon vorab angeprangert werden!

  3. Doc BrownNo Gravatar Says:

    Und es geht wieder los, die “Superdeppen” wollen Bohlen und RTL verklagen… Wieso versteht niemand, welches Risiko man eingeht, wenn man nichts kann und sich vor diese Kameras stellt… nach so vielen Staffeln…

  4. HermioneNo Gravatar Says:

    Schon traurig, und meiner Meinung nach ziemlich unverständlich, dass da immer noch soviele Leute hinpilgern, um sich öffentlich zum Deppen zu machen / machen zu lassen.
    Müsste sich doch nach über fünf Jahren langsam rumgesprochen haben, dass die DSDS-Castings ziemlich demütigend sind, und die ganze Show eigentlich darauf aufbaut, andere Menschen bloßzustellen und vorzuführen…

  5. Doc BrownNo Gravatar Says:

    Und ich kann die Eltern nicht verstehen, die ihre Kinder dort hinlassen… irgendwie riecht das ja schon ziemlich nach Fake.

  6. HermioneNo Gravatar Says:

    Ja, ich will ehrlich gesagt auch gar nicht wahrhaben, dass es wirklich solche Menschen gibt. Menschen, die sich mit Urinfleck auf der Jeans vor die Kamera stellen oder den Weltuntergang prophezeien, weil Dieter Bohlen ihnen mitgeteilt hat, dass sie nicht singen können. Gruselige Vorstellung…

  7. alltagimrettungNo Gravatar Says:

    Ich denke, das viele einfach auch nur mal ins Fernsehen wollen. Leider überblicken diese Menschen nicht, was sie sich da wirklich antun.

    Und ganz ehrlich, es ist fast wie mit der Bildzeitung. Alle schimpfen sie und lesen angeblich keine, aber sie ist trotz allem sehr Auflagenstark. Wir Menschen erfreuen uns an solchen, die sich zum Deppen machen.

  8. AnnaNo Gravatar Says:

    Ein Traum für jeden Psychiater… ich frage mich jedes Jahr, warum niemand diese Menschen vor sich selbst beschützt.

  9. Doc BrownNo Gravatar Says:

    Naja, wenn es sie nicht gäbe, hätte man den ein oder anderen Lacher weniger…

Leave a Reply