Schweinegrippe-Update

Posted by: Doc Brown  :  Category: Medizin

Die vor einigen Tagen begonnene Impfkampagne gegen die Schweinegrippe hat erwartungsgemäß sehr schleppend begonnen. Kritik an der Impfung wurde schon vorher immer lauter, ging es um die bisher sehr milden Verläufe der Grippe, aber auch um Angst vor Nebenwirkungen, unterstützt durch unterschiedliche Produkte für unterschiedliche Personengruppen. Außerdem nährten Todesmeldungen nach Impfungen aus Schweden diese Angst.

Trotzdem ist zu erwarten, dass sich immer mehr Menschen impfen lassen werden, abhängig von der Zunahme von schweren Verläufen und Infektionszahlen. Bereits heute wird über Radio und TV vermeldet, dass sich die Zahl der Neuinfektionen auf 3000/Woche verdoppelt hat. Aber gab es auch Berichte, dass die Schweinegrippe die normale Grippe verdrängen könnte.


(Quelle: Pixelio/andrmorl)

Wie sich der “Endverbraucher” nach soviel Informationschaos verhalten soll, bleibt schleierhaft. Für viel schlimmer halte ich aber den Vertrauensbruch, der durch diese Situation (aber auch schon durch die HPV-Impfung) entstanden ist. Impfungen waren bisher (beinahe) unbestritten sinnvoll und wichtig, aber wurde durch die Schweinegrippe-Impfung Impfkritik und Kritik gegen die Stiko aufgrund ihrer Industrienähe zum Massenphänomen. Zahlen zur Impfbereitschaft in den nächsten Monaten und Jahren könnten interessant werden.

Wie sieht es bei euch aus, lasst ihr euch impfen, wartet ihr erstmal die Krankheitsverläufe ab oder werdet ihr euch auf keinen Fall impfen lassen?

Wie halten es meine Leser mit der Schweinegrippe-Impfung?

  • Lasse mich auf keinen Fall impfen. (33%, 8 Votes)
  • Warte erstmal ab. (42%, 10 Votes)
  • Lasse mich impfen. (25%, 6 Votes)

Total Voters: 24

 Loading ...

25.01.08 Süddeutsche: Experten mit den falschen Freunden
31.10.09 Spiegel: Rösler relativiert Gefahr der Schweinegrippe
01.11.09 Der Tagesspiegel: Höchste Warnstufe
01.11.09 Bild: Virologe-Auch Gesunde können daran sterben
02.11.09 Ärztezeitung: Aktuelle Zahlen zur neuen Grippe
02.11.09 Welt: Stimmungswandel beiSchweinegrippe-Impfung erwartet
02.11.09 Ärztezeitung: Viele Ärzte stehen zwischen Verunsicherung und Impfkritik
02.11.09 Bild: Zahl der Neuinfektionen pro Woche hat sich verdoppelt

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

You might also like

Schweinegrippe, die 111te Eben im DÄ gelesen. Bremen möchte die bestellten Impfdosen für die Schweinegrippe stornieren. Bisher... Stellungnahme zum Impfchaos In den letzten Tagen und Wochen wurde viel Kritik gegen die "Schweinegrippeimpfung", vor allem einige... Umfrage zur Schweinegrippe-Impfung In dem letzten Artikel über die Schweinegrippe habe ich meine Leser gefragt, ob sie sich impfen lassen... Bundesliga-Rückrunde auf dem iPhone Gestern hat die Bundesliga-Rückrunde 2009 mit einem Sieg Hamburgs gegen die übermächtigen Bayern begonnen....
Grab This Widget

9 Responses to “Schweinegrippe-Update”

  1. FredianNo Gravatar Says:

    man glaubt es nicht, aber in der ukraine sind die schulen nur für 3wochen wegen der schweingrippe geschlossen!!

  2. Doc BrownNo Gravatar Says:

    Nachdem ich beim Einfügen der Umfrage einen kleinen Tippfehler gemacht hatte, sollte es nun funktionieren…

  3. Doc BrownNo Gravatar Says:

    Auch der andere Hausarzt schreibt über die “aktuelle Situation”
    http://www.der-andere-hausarzt.de/2009/11/aktuelles-53/

  4. chaoskatzeNo Gravatar Says:

    Ich würde mich sofort impfen lassen, ich darf nur leider nicht, wegen einer OP.
    Fände es sinnvoll, wenn sich alle impfen lassen würde - selbst, wenn es einem erst nicht so toll geht, es schützt auf Dauer andere Leute, verringert das Risiko der Verbreiterung. Und wer würde schon gerne schwächere Leute gefährden?

  5. PatrickNo Gravatar Says:

    Schon passiert, ich konnte drei Tage lang meinen linken Arm kaum heben… Innerhalb von zwei Wochen ist bei uns das gesamte Klinikum geimpft worden, ueber 5000 Angestellte, gut organisierte Aktion…

  6. Doc BrownNo Gravatar Says:

    Offensichtlich besser als hier, hier gibt es nicht nur eine Medienkatastrophe nach der anderen, sondern Probleme bei Nachschub und Verteilung. Jetzt wo Panik auf Bldzeitungsniveau ausbricht, gibt es vielerorts zu wenig Impfdosen.

  7. PatrickNo Gravatar Says:

    naja, die hiesigen Blödzeitungen stossen ins gleiche Horn… jede Meldung zur “Bacon-Flu” wird aufgepumt bis zum gehtnichtmehr… im Grunde sind wir alle schon hinüber…

  8. JanNo Gravatar Says:

    Endverbraucher ?

  9. Doc BrownNo Gravatar Says:

    wir alle…

Leave a Reply